Branddirektor Hugo Merckens mit seinen Brandmeistern 1925

Chronik


2021 - Die Pandemie bestimmt das Jahr von Beginn an // Im April bewilligt das Land 75.000 € Fördermittel für die Erweiterung des Gerätehauses Neu-Lohn // Mitte Juli flutet ein bis dahin unvorstellbares Hochwasser die Stadt und bringt nicht nur die Feuerwehr, sondern alle BOS-Einheiten und die betroffenen Menschen an ihre Leistungsgrenzen.

2020 - Im Februar die Stürme "Sabine" und gleich hinterher dann "Viktoria" mit bis zu dreistelligen Einsatzzahlen // Den Rest des Jahres dominierte "Corona" // Durch die konsequente Reduzierung auf Einsatzdienst und Gerätepflege konnte die Wehr über die gesamte Zeit funktionstüchtig arbeiten // Am 22.Dezember wurde das erweiterte Gerätehaus Bohl offiziell an den Löschzug 42 übergeben.

Weiterlesen