40 Jahre Jugendfeuerwehr Eschweiler



40 Jahre (1972 - 2012)

Die Eingemeindung der Ortsteile Dürwiß, Kinzweiler und Weisweiler im Jahr 1972 war auch die Geburtsstunde der Jugendfeuerwehr der Stadt Eschweiler.

Die Jugendgruppe Weisweiler bestand zu dieser Zeit bereits 2 Jahre (01.05.1970) im damaligen Zuständigkeitsbereich Amt Langerwehe und ist somit unserer "dienstälteste" Einheit.

Im Laufe der Jahre stieg die Zahl der Interessenten immer weiter an, sodass durch den damaligen Stadtbrandmeister Hubert Kaldenbach am 15.03.1984 in Stadtmitte die 2. Jugendgruppe gegründet wurde.

In den Jahren 1995 wurden zwei weitere Gruppen gegründet und zwar am 15.03.1995 in Bohl und am 17.06.1995 in Dürwiß.

Am 01.03.1996 wurde der Grundstein für die 5. Gruppe in Lohn am 17.09.2004 in Röhe die 6. Gruppe und schließlich am 01.01.2008 die 7. Gruppe in Kinzweiler gelegt.

Leider musste die Jugendgruppe Röhe wegen schwindender Mitgliederzahlen Mitte 2012 aufgelöst werden und ist nun mit in die Jugendgruppe Kinzweiler integriert.

 In den insgesamt 6 Jugendgruppen haben wir derzeit rund 90 Jungen und Mädchen.

Zum Anlass unseres 40-jährigen Bestehens haben wir einen "Tag der Jugendfeuerwehr" auf dem Marktplatz unserer Stadt durchgeführt. Hier einige Impressionen: