Jahreshauptversammlung 2016


Am heutigen Freitag fand in der Festhalle Dürwiss die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Eschweiler statt. Stadtbrandinspektor Harald Pütz begrüßte neben zahlreichen aktiven und ehemaligen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler eine große Anzahl an Gästen aus Politik und Verwaltung sowie von Hilfsorganisationen und benachbarten Feuerwehren.

Nach seiner Eröffnungsrede, seiner letzten als Leiter der Feuerwehr nach 24 Jahren, begrüßten Bürgermeister Rudi Bertram und Kreisbrandmeister Bernd Hollands mit jeweils einer Rede die Anwesenden und dankten den Feuerwehrleuten für ihren Einsatz im vergangenen Jahr.

Durch Brandoberamtsrat Axel Johnen, stv. Leiter der Feuerwehr, wurde dann Jahresbericht für das abgelaufene Jahr 2015 vorgetragen. Sie finden den Bericht mit allen Daten und Fakten hier.

Lars Schümann, Jugendfeuerwehrsprecher trug den Jahresbericht 2015 der Jugendfeuerwehr vor.

Durch die Wehrleitung, den Bürgermeister und den Kreisbrandmeister wurden im Anschluss die anstehenden Beförderungen, Ehrungen, Ernennungen und Verabschiedungen durchgeführt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden folgende Kameradinnen und Kameraden geehrt, ernannt oder befördert:

zum Feuerwehrmann:
Feuerwehrmannanwärter Thorsten Faber LZ12
Feuerwehrmannanwärter Denis Nüse LZ12
Feuerwehrmannanwärter Alexander Fulbrecht LZ12
Feuerwehrfrauanwärterin Janina Gottinger LZ12
Feuerwehrmannanwärter Andreas Offermann LZ12
Feuerwehrmannanwärter Jens Hamelung LZ21
Feuerwehrmannanwärter Fabian Hintzen LZ21
Feuerwehrmannanwärter Markus Oellig LZ22
Feuerwehrmannanwärter Max Braunleder LZ22
Feuerwehrfrauanwärterin Kerstin Stürtz LZ31
Feuerwehrmannanwärter Christian Küpper LZ31
Feuerwehrmannanwärter Sven Maurice Janosch LZ31
Feuerwehrmannanwärter Dennis Blaskowski LZ32
Feuerwehrmannanwärter Nicolas Mürkens LZ32
Feuerwehrmannanwärter Sven Hansen LZ41
Feuerwehrmannanwärter Sascha Matthies LZ41
Feuerwehrmannanwärter Daniel Schnell LZ41
Feuerwehrmannanwärter Pascal Dahmen LZ42
Feuerwehrmannanwärter Kai Rosengart LZ42

zum Oberfeuerwehrmann:
Feuerwehrmann Kevin Coberg LZ12
Feuerwehrmann Lukas Friese LZ12
Feuerwehrmann Christian Schmitz LZ12
Feuerwehrmann Stephan Bonn LZ22
Feuerwehrfrau Anja Gutschke LZ22
Feuerwehrmann Maximilian Jansen LZ31
Feuerwehrmann Thomas Ketteniß LZ31
Feuerwehrmann Tobias Schmitz LZ31
Feuerwehrmann Eric Schneider LZ31
Feuerwehrfrau Carmen Thomas LZ31
Feuerwehrmann Martin Thomas LZ31

zum Hauptfeuerwehrmann:
Oberfeuerwehrmann Björn Kolberg LZ21
Oberfeuerwehrfrau Gina Kahn LZ22

zum Unterbrandmeister:
Oberfeuerwehrmann Nils Ekberg LZ11
Hauptfeuerwehrmann Daniel Falkenberg-Brockmann LZ11
Oberfeuerwehrmann Miguel Göbbels LZ11
Oberfeuerwehrmann Fabian Schroiff LZ11
Oberfeuerwehrmann Christian Poensgen LZ31
Oberfeuerwehrmann Andreas Schwerz LZ42

zum Brandmeister:
Unterbrandmeister Thomas Hahn LZ11
Unterbrandmeister Daniel Fillinger LZ11
Unterbrandmeister Joachim König LZ12
Unterbrandmeister Dirk Förster LZ41
Unterbrandmeister Norbert Esten LZ42

zum Oberbrandmeister:
Brandmeister Dominique Szillat LZ11
Brandmeister Gereon Graff LZ32
Brandmeister Patrick Erz LZ42

zum Hauptbrandmeister:
Oberbrandmeister Michael Engels LZ11
Oberbrandmeisterin Marie-Luise Göldner LZ12

zum Brandinspektor:
Hauptbrandmeister Martin Spiertz LZ22

zum Brandoberinspektor:
Brandinspektor Ulrich Schneider LZ12
Brandinspektor Stefan Preuß LZ31

Jugendflamme 1:
Born Lukas Jugendgruppe Röhe/Kinzweiler
Schneider Benedikt Jugendgruppe Röhe/Kinzweiler
Dickmeis Sebastian Jugendgruppe Lohn
Jumpertz Nico Jugendgruppe Lohn
Jumpertz Tim Jugendgruppe Lohn
Müller Jonah Jugendgruppe Lohn
Reyer Leon Jugendgruppe Lohn
Bruchmann Lars Jugendgruppe Weisweiler
Dahmen Chayenne Jugendgruppe Bohl

Verabschiedungen:
Stadtbrandinspektor Lutz Küger stv. Leiter der Feuerwehr

Ernennungen:
Jugendfeuerwehrmann Lars Schümann Stadtjugendsprecher
Jugendfeuerwehrmann Timo Hesse stv. Stadtjugendsprecher
Brandinspektor Eric Reimann stv. Löschzugführer LZ 31
Brandinspektor Stefan Preuß kom. stv. Leiter der Feuerwehr

Silbernes Ehrenzeichen des Landes NRW für 25-jährige Mitgliedschaft:
Hauptbrandmeister Werner Spiertz LZ22
Hauptbrandmeister Franz-Josef Bierfeld LZ42
Brandoberinspektor Sascha de Buhr LZ42
Hauptbrandmeister Manfred Krause Hauptwache
Oberbrandmeister Frank Schmitz Hauptwache
Oberbrandmeister Gregor Schumacher Hauptwache

Ehrengabe der Stadt Eschweiler für 30-jährige Mitgliedschaft:
Brandinspektor Walter Göldner LZ12
Hauptbrandmeister Oliver Greven LZ12
Brandoberinspektor Jörg Braun LZ22
Brandinspektor Guido Franken LZ32

Goldenes Ehrenzeichen des Landes NRW für 35-jährige Mitgliedschaft:
Brandinspektor Hans-Peter Schieren LZ11

Silberne Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes e.V.:
Oberbrandmeister Björn Plasa LZ31
Unterbrandmeister Marc Stommen LZ41

Goldene Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes e.V.:
Unterbrandmeister Guido Gottert LZ11
Oberbrandmeister Daniel Wartha LZ31

Übernahme in die Ehrenabteilung:
Stadtbrandinspektor Walter Münchow LZ31

 

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung schloss sich unmittelbar die Verabschiedung von Harald Pütz als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler an.

Nach zunächst zwei Jahren als stv. Leiter der Feuerwehr übernahm Harald Pütz im Jahr 1992 die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler. In dieser Zeit leitete er die Geschicke und das Wachstum der Feuerwehr mit unvergleichlichem Engagement, Herzblut und persönlichem Einsatz und ist maßgeblich mit verantwortlich für die hohe Qualität und große Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr. Nach 24 Jahren als Leiter der Feuerwehr gibt er nun nach Erreichen der Altersgrenze das Amt an seinen Nachfolger Brandoberamtsrat Axel Johnen weiter, der zum 01.05.2016 die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler übernimmt.

In teils sehr emotionalen Ansprachen und Grußworten bedankten sich viele zum Teil langjährige Weggefährten von Harald Pütz persönlich bei ihm. Als erster Redner richtete sich Bürgermeister Rudi Bertram an Harald Pütz und alle Anwesenden. Ihm folgten Kreisbrandmeister Bernd Hollands gemeinsam mit allen Leitern der Feuerwehren aus der Städteregion Aachen sowie dem gesamten Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes, der Leiter der Feuerwehr Aachen Jürgen Wolf, Theo Wirtz vom Malteser Hilfsdienst und eine Abordnung des Technischen Hilfswerks. Natürlich ließen es sich auch die Einheitsführer aller Feuerwehreinheiten der Feuerwehr Eschweiler - von der Jugendfeuerwehr, über die aktive Wehr und die Musikeinheiten bis hin zur Ehrenabteilung - nicht nehmen, Harald Pütz Ihren Dank auszusprechen und ihm das ein oder andere Präsent zu überreichen.

Abschließend bedankte sich Harald Pütz in seiner Abschlussrede bei allen Weggefährten und Feuerwehrkameraden aber insbesondere bei seiner Frau Doris und seinem Sohn Christoph für die Unterstützung seiner Arbeit über diesen langen Zeitraum hinweg.

Die Jahreshauptversammlung sowie Verabschiedung von Harald Pütz wurden musikalisch durch das Orchester der Feuerwehr sowie den Spielmannszug der Feuerwehr begleitet.

Ein paar Impressionen der Jahreshauptversammlung sowie Verabschiedung vom Leiter der Feuerwehr Harald Pütz können den folgenden Fotos entnommen werden.

zurück