Skip to main content

      Großübung der Jugendfeuerwehr Eschweiler 2023


      Am Samstag den 02.09.2023 fand nach langer Zeit wieder eine Großübung unserer Jugendfeuerwehr statt. Schauplatz des Geschehens war das Forsthaus im Eschweiler Stadtwald. Hier konnten sich die Kinder austoben und ihr Können unter den wachsamen Augen der Wehrführung und von Gästen zeigen.

      In dem angrenzenden Waldgebiet fand mit zwei Löschgruppen eine Brandbekämpfung statt. Spaziergänger, gespielt von Jugendfeuerwehranwärter/innen, meldeten das Ereignis. Schnell wurde eine Wasserversorgung aufgebaut und die Brandbekämpfung durchgeführt.

      Auf dem Forsthausgelände ging es dann weiter. Hier fand zuerst eine technische Hilfeleistung statt. Zwei Mitarbeiter hatten sich bei Arbeiten mit der großen Sägemaschine verletzt. Eine eingeklemmte Hand und eine Augenverletzung durch Sägestaub waren die Folgen.

      Gegenüberliegend gab es einen Chemikalienunfall. Ein Fass war beschädigt worden und brachte 2 Mitarbeiter mit einem Gefahrenstoff in Kontakt. Einer davon war bewusstlos und ein weiterer konnte zum Glück Hilfe rufen.

      Die Übungsszenarien wurden mit Erfolg von der gesamten Jugendfeuerwehr Eschweiler abgearbeitet. Alle Verletzten konnten gerettet werden und am Ende hieß es „Feuer aus“.

      Im Anschluss der Großübung fanden sich alle auf dem Gelände des Forsthauses zusammen. Stadtjugendwartin Stefanie Hinzen sprach ein großes Lob an die Jugendabteilung aus. Sie bedankte sich bei allen für ihre geleistete Arbeit und auch bei ihren Jugendwarten der Gruppen für ihre Unterstützung. Wehrleiter Axel Johnen war auch begeistert. Er bedankte sich ebenfalls bei allen für die tolle Leistung. Des Weiteren gab er bekannt, das es nun auch einen stellvertretenden Stadtjugendwart gibt. Kevin Cosslar vom Löschzug Dürwiß wird diese Aufgabe ab sofort übernehmen. Wir gratulieren zu dieser Ernennung und wünschen gutes Gelingen!

      Ein paar Eindrücke des Übungsnachmittags könnt Ihr den nachfolgenden Fotos entnehmen.

      [widgetkit id=550]

      zurück