Danke schön!


Eine Hochwasser-Katastrophe in nie geahntem Ausmaß hat unsere Heimatstadt Eschweiler am 14. und 15. Juli 2021 heimgesucht. Wir haben gemeinsam Menschenleben gerettet, Schäden beseitigt und an unzähligen Stellen Hilfe geleistet.

Danke allen Helferinnen und Helfern, die in den vergangenen Wochen mitgeholfen haben, die Schäden und Gefahren des Hochwassers zu bekämpfen!

Axel Johnen, Leiter der Feuerwehr, Amtsleiter
Stefan Preuß, stellvertretender Leiter der Feuerwehr
Christian Haake, stellvertretender Amtsleiter

 zurück