Zusätzliche Aufgaben


Der Messzug unterstützt die örtliche Einsatzleitung u.a. in Fragen zu Gefahrstoffen, radioaktiven Stoffen, Brandgasanalysen, Ausbreitungsberechnungen, uvm. Unsere Einsatzkräfte sind ebenfalls in der Handhabung der Gerätschaften der Gerätewagen-Gefahrgut (GWG) vertraut, so dass ebenfalls Abdicht- und Umfüllarbeiten z.B. unter Chemieschutzkleidung (CSA) durchgeführt werden können.

Führungskräfte des Messzugs stellen Personal zur Bildung einer Messleitung bei größeren Einsatzlagen und Veranstaltungen im Regierungsbezirk Köln. So war der Messzug u.a. bei folgenden Einsätzen und Veranstaltungen überregional im Einsatz:

Weltjugendtag 2005 im Rhein-Erft-Kreis
Fußball-WM Spiele in Köln 2006
Großbrand bei Ineos in Köln 2008
Großbrand in einem Galvanikbetrieb in Aachen 2008
Großbrände in Hückelhoven und Erkelenz 2009
Großbrand des Compo-Düngemittelherstellers in Krefeld 2012
Großbrände in den benachbarten Niederlanden 2014
Großbrand des POCO-Zentrallagers 2015