Übungsimpressionen


Übung macht den Meister! Und so üben wir wöchentlich wiederkehrend verschiedene Themen, die bei Einsätzen routinemäßig und ganz automatisch abgerufen werden müssen. Wer feuerwehrtechnische Abläufe immer wieder übt, bleibt in Form, frischt sein Wissen auf und kann im Einsatz schnell und effektiv arbeiten. In diesem Bereich sind ein paar Impressionen unserer wöchentlichen Übungen beim Löschzug 11 zu finden...

Sommer 2019

Üblicherweise verreisen im Sommer eines Jahres die Familien zu ihren Feriendomizilen. Um dennoch eine anständige Übungsbeteiligung zu ermöglichen, üben die Löschzüge 11 und 12 in den Sommerferien gemeinsam (in den geraden Wochen dienstags / in den ungeraden Wochen montags). In 2019 starteten wir diese Übungsreihe mit einer Fahrradtour. Alle Übungsteilnehmer erreichten nach 28 km wieder unversehrt unseren Schuppen.

Gästeschießen der Bundeswehr

Erneut hat unser Löschzug beim "Schießen mit Gästen 2019" des Landeskommandos NRW der Bundeswehr in Geilenkirchen teilgenommen. In Dreiergruppen erreichten wir u.A. in der Kategorie "Beste Mannschaft Zivil Herren" den 3., den 6. und den 14. Platz von insgesamt 31 teilnehmenden zivilen Gästemannschaften. 

A1 Übung 2019

Zweimal im Jahr üben die Löschzüge 11 und 12 gemeinsam bei einer Abschnittsübung besondere Einsatzlagen. Die zurückliegende Übung behandelte eine CBRN-Lage mit einem auslaufenden Stoff (Stoffnummer 1230). Dementsprechend aufwändig gestaltete sich diese Übung.

Jugendfeuerwehr übt bei Holzbau Engels

Ab und zu unterstützt unser Löschzug auch die Jugendfeuerwehr. Am 22.06.2019 hieß die Einsatzlage "Feuer Gewerbe" bei der Firma Holzbau Engels in Eschweiler. Es brannte im Silo und in einem angrenzenden Schuppen. 5 Personen wurden vermisst und mussten durch die Nachwuchsfeuerwehrleute gerettet werden. Die Übung war ein voller Erfolg.

Gemeinschaftsübung THW 2018

A1 Übung 2018

Strahlrohrtraining

FwDV 10

LZ11 Schuppen Titel

Erweiterungsbau Stadtmitte


Mit dem Entfernen der Pflastersteine des Hubschrauberlandeplatzes begann nach langem Warten der erste Schritt für den Bau eines Erweiterungsgebäudes für die Löschzüge Stadtmitte.

Weiterlesen ...