images/kinder/kinderfeuerwehr-970x300.jpg

Kinderfeuerwehr


Mit dem Inkrafttreten des "Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG)" am 01.01.2016 ist es für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen möglich, eine Kinderfeuerwehr zu gründen.

Auch bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Eschweiler laufen bereits die ersten Gespräche und Planungen zur Gründung einer Kinderfeuerwehr. Hier dürfen Mädchen und Jungen zwischen dem 6. und dem 12. Lebensjahr Mitglied werden. In der Kinderfeuerwehr erwartet die Kleinen keine "praktische Feuerwehrarbeit". Vielmehr werden den Kindern spielerisch unter anderem die Feuerwehrarbeit, Aspekte des vorbeugenden Brandschutzes und die Brandschutzerziehung, aber auch Sicherheit im Straßenverkehr näher gebracht. Natürlich nehmen Spielen und Basteln (häufig auch mit Feuerwehrbezug) aber auch Ausflüge und Exkursionen einen Großteil der gemeinsamen Zeit ein.

Freuen Sie sich mit uns auf die Gründung unserer eigenen Kinderfeuerwehr.

Eltern interessierter Kinder aber auch potentielle Betreuer (gerne mit Erfahrungen im Erziehungsbereich) können sich gerne über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schon jetzt an uns wenden.